Zulassung und Zielgruppen

 

Zulassung und Zielgruppen des Studiengangs

Die Vertiefungsrichtung «Sport» richtet sich insbesondere an Inhaber*innen eines Bachelors oder Masters einer pädagogischen Hochschule (Kindergarten-, Primar-, Sekundarstufe sowie Sonderpädagogik) oder der Eidg. Hochschule für Sport Magglingen (EHSM) sowie an Absolvent*innen eines sport- oder bewegungswissenschaftlichen Bachelors. Gegebenenfalls bietet die Vertiefungsrichtung auch für Absolvent*innen eines Bachelors in Psychologie oder Erziehungswissenschaft interessante Perspektiven.

Studienort für die Module Fachdidaktik ist Muttenz. Die Lehrveranstaltungen in den sportdidaktischen Modulen werden alle zwei Jahre angeboten. Ein Einstieg ins Studium ist aber in jedem Semester möglich, sofern Zulassungsbedingung erfüllt sind. Für gewisse Lehrveranstaltungen müssen fachwissenschaftliche Auflagen vor dem Besuch erfüllt sein.

Voraussetzung zur Zulassung ist ein Bachelorabschluss im Umfang von 180 Kreditpunkten (KP bzw. ECTS), welcher an einer von der Universität Basel anerkannten Hochschule erworben wurde. Ein Abschluss einer von der Universität Basel anerkannten schweizerischen oder ausländischen Fachhochschule oder pädagogischen Hochschule erlaubt den Zugang zum Masterstudium, wenn der Abschluss einen Notendurchschnitt von mind. 5 aufweist.

Als weitere Voraussetzung müssen 35 KP in der für die jeweilige Fachdidaktik relevanten Fachwissenschaft nachgewiesen werden. Bereits in der Vorbildung an einer pädagogischen Hochschule, Universität oder Fachhochschule erworbene Kreditpunkte in Fachwissenschaft können an die 35 KP Zulassungsvoraussetzungen angerechnet werden. Noch ausstehende Kreditpunkte können je nach individuellen Voraussetzungen vor dem Besuch der Master-Module (als Zulassungsbedingungen) oder während dem Masterstudium (als Auflagen) erworben werden. Geprüft wird dies durch die Unterrichtskommission des Instituts für Bildungswissenschaften. Eine vorgängige Beratung und Einschätzung bietet die Studiengangsleitung an.

Noch ausstehende Kreditpunkte in Fachwissenschaft können im Rahmen des Zulassungsprogramms an der PH FHNW erworben werden, welches auf den Master in Fachdidaktik zugeschnitten ist.

Im Bereich der Forschungsmethoden sind weitere 9 KP in (quantitativen und qualitativen) Forschungsmethoden der Sozialforschung auszuweisen, welche gegebenenfalls während des Studiums als Auflagen erworben werden können. Auch hierzu bietet die PH FHNW entsprechende Methodenkurse an, die auf die Bedürfnisse des Masterstudiengangs zugeschnitten sind.

Anmeldefrist

Immatrikulation an der Universität Basel: 30. April für HS, 30. November für FS.