Abschluss

 

Stufung des Promotionsprogramms

Um eine konsekutive Qualifizierung der Promovierenden zu ermöglichen, ist das Promotionsprogramm «Fachdidaktik Sport» in drei Stufen strukturiert, die die zu erbringenden Leistungen spezifizieren und jeweils in max. einem Jahr absolviert werden sollten:

c) Abschlussstufe:

  • Abschluss der Forschungen
  • Wahrnehmung eines Angebots der Säulen 2 oder 3
  • Mündliche Päsentation und Verteidigung wesentlicher Teile (Theorie und Methode) im Kolloquium (Säule 4)
  • Teilnahme an einer nationalen oder internationalen Tagung mit Präsentation in einem Arbeitskreis/Workshop (Säule 5)
  • Verschriftlichung und Abgabe der Dissertation
  • Absolvieren der mündliche Prüfung (Disputation oder Rigorosum)

Die notwendigen 12 ECTS werden gemäss dem Promotionsreglement des Instituts für Bildungswissenschaften auf die entsprechenden Säulen verteilt.

Beteiligte Professoren

Prof. Dr. Roland Messmer (Uni Basel/PH fhnw)
Prof. Dr. Andé Gogoll (EHSM)
Prof. Dr. Titus Guldimann (PH St. Gallen)