Fallarchiv

 

Fallsuche


Suchresultate

420 Fälle gefunden:


Nr.
Titel
Disziplin/Sportart
Stufe
Int.
Als zukünftige Lehrperson hatte ich im Rahmen meiner Praktika während der Ausbil­dung sowie diverser Stellvertretungen die Möglichkeit zu unterrichten. Auch in meiner früheren Tätigkeit wurde ich mit Herausforderungen konfrontiert. Für mich hat sich beim ...  
Zum Fall
Gymnasium, 10. Schuljahr, 16 Schülerinnen. Die Klasse ist sehr heterogen, aber grundsätzlich motiviert im Sport. Eine Schülerin A wird oft gehänselt, dass sie stinke und etwas sonderbar sei. Somit hat sie einen schweren Stand in der Klasse. Die Doppelstun...  
Zum Fall
Berufsschule 2. Klasse SR (Schreiner), 14 Schüler. Die Schüler sind sehr motiviert und möchten sich im Sportunterricht austoben. Etwa die Hälfte der Schüler ist während ihrer Freizeit in einem Sportverein tätig. Thema der Lektion: Einführung Basketball. ...  
Zum Fall
In einer letzten Gymnasiumklasse in Frankreich gibt es 21 Schülerinnen und Schüler. Diese haben pro Woche zwei Stunden Sport. In dieser Klasse gibt es eine soziale Aufteilung in etwa vier Gruppen. Etwa 80% der Klasse macht fast immer aktiv und motiviert b...  
Zum Fall
Im Frühjahr übernahm ich kurzfristig eine Stellvertretung in einer Klasse mit 19 Knaben auf der Stufe Progymnasium, 8. Schuljahr. Die Sportlehrerin dieser Klasse hatte sich beim Snowboarden verletzt und fiel (vorerst) für drei Wochen aus. Allerdings krist...  
Zum Fall
Als ich meine erste Anfrage für eine Stellvertretung bekam, studierte ich noch im vierten Bachelorsemester. Ob ich jemals Lehrer werden würde, war zu diesem Zeitpunkt noch völlig unklar. Es handelte sich um eine Doppellektion Sport mit 21 motivierten Knab...  
Zum Fall
Seit den Herbstferien 2010 unterrichte ich in der Gewerblich-industriellen Berufsschule Liestal im Fach Sport. Seit dem Sommer 2011 konnte ich mein Pensum auf 11 Stunden erhöhen, worunter drei Klassen mit nur 6 Personen zu finden sind. Kleine Klassen bere...  
Zum Fall
Klasse: 18 Schüler, die von zwei Klassen (1a und 1c) für den Sportunterricht zusammengezogen werden. Alter: zwischen 15 und 17 Jahren Zeit: Dienstagmorgen von 7:30 - 9:05 Uhr Kontext: Es ist die vierte Doppellektion im Wintersemester. Die vergangenen drei...  
Zum Fall
a) Gymnasium, 11. Schuljahr, 20 Schüler, 2. Praktikumsstunde. Der zum ersten Mal auf dieser Stufe unterrichtende Lehrer hat, zur Einführung des Themas Dreisprung, in der Turnhalle drei Anlagen mit unterschiedlichen Distanzen aufstellen lassen. Die Anlagen...  
Zum Fall
Ausgangslage Die Schülerinnen und Schüler (SuS) besuchen die Berufsschule Wohlen (1. Lehrjahr). Die Klasse besteht aus 8 Schülern und 12 Schülerinnen. Das Ausgangsniveau ist sehr heterogen. Es steht eine Turnhalle mit vier Badmintonfeldern zur Verfügung. ...  
Zum Fall
Gymnasium, 2. Klasse (Baselland), 15 Schüler, Wirtschaftsklasse, 10.30-11.15 Uhr, Thema Volleyball - Smash. Das Anspiel, das obere Zuspiel und die Manchette wurden bereits in den vorangegangenen Stunden behandelt. Das Ziel der Lehrperson ist es nun, den S...  
Zum Fall
Die Klasse 2b ist eine zweite Gymnasialklasse mit 24 SuS und besteht aus 10 Frauen und 14 Männern. Die Klasse ist meist energiegeladen und wenn man sie gut abholt, können richtig bewegungsintensive Stunden entstehen. Das Unterrichtsthema ist Volleyball. D...  
Zum Fall
Schulhaus: Kirschgartengymnasium Basel Klasse: 20 Schüler/innen Alter: 16-17 Jahre Vorinformation: 5. Lektion mit der Klasse Zum Beginn der Lektion begrüsst die Lehrperson seine Schüler und Schülerinnen mit einem Handschlag und erläutert das Thema der he...  
Zum Fall
Rahmenbedingungen Schule: Gymnasium, 1. Klasse, 24 Schüler Lektionsdauer: 90 Minuten Thema: Felgaufschwung Lektion Die Lehrperson begrüsst die Klasse und gibt das Thema und den Unterrichtsverlauf bekannt. Mehrere Schüler rümpfen die Nase und sagen: "M...  
Zum Fall
Schule: Allgemeine Gewerbeschule Basel Schüler: ca. 10 Berufsschüler (Automobilfachmänner) Thema: Tchoukball - Einführung Zeit: 15:45-17:00 Uhr Ort: St. Jakob, Beach-Soccer-Feld Die allermeisten Schüler sind für Spielsportarten, insbesondere für Fussball...  
Zum Fall
Gymnasium, 13 Schülerinnen, 16-17 Jahre, Thema: Badminton Clear Es ist die erste Einzelstunde zum Thema Badminton. In der Turnhalle ist es kalt und die Schülerinnen sitzen an die Heizung angelehnt auf dem Boden, als die Lehrperson die Halle betritt. Währ...  
Zum Fall
Klasse: 18 Schüler (m), 3. Klasse Berufsschule (KV) / Heterogenes Niveau , 2 mit Geräteturnerfahrung , 2-3 weitere, die sehr sportlich sind und nur wenig Angst haben, 2-3, die koordinativ eher schwach sind, aber einigermassen gut mitmachen / Vorwissen der...  
Zum Fall
Beispiel aus dem P2, Gewerbeschule Luzern Thema der Lektion: Vorbereitung auf Volleyballprüfung, anschliessendes Spiel Klasse: 9 Herren, Attestklasse (Anlehre) Dauer: 50' Die Praktikantin gibt zu Beginn der Stunde bekannt, was der Inhalt der Stunde is...  
Zum Fall
Thema und Ziel der Lektion Die Lektion gilt als Einstiegslektion in das Unterrichtsthema Unihockey. In dieser Doppelstunde liegt der Fokus auf dem offensiven Spiel. Ziel der Lektion ist es, dass die Schüler das offensive Verhalten mit dem Ball kennenlerne...  
Zum Fall
Die Gymnasialklasse 3ae (entspricht dem 8. respektive dem 9. Schuljahr) besteht aus 22 Schülerinnen. In der Lektion geht es um den Sprungwurf im Handball. Die Lehrerin kommt in die Halle und ruft ihre Schülerinnen zusammen, welche sich bereits in der Hall...  
Zum Fall
<< Erste Seite < Zurück 16 17 18 19 20 21 Letzte Seite >>